Reisebericht Madeira

Abflug Sonntag, 12.11.2017, 06:05
Ziel: Madeira, Canico de Baixo, Hotel Galosol Resort

1. Tag Ankunft
Wetter: 21°, sonnig, stark windig

reibungsloser Empfang des Mietwagens, gebucht über billiger-mietwagen.de, ein Renault Clio mit 11000 km auf der Uhr.
Man hätte uns nur sagen müssen, dass die Schrankenauslasskarte für den Großparkplatz an den Unterlagen klebt, dann wäre die Ausfahrt problemloser gewesen.

Die ganze Schlange hinter uns, die sich innerhalb kürzester Zeit gebildet hat, hätte nicht zurücksetzen müssen. Dank danach erfolgter Beobachtung konnte tatsächlich das Prozedere der Ausfahrt erkundet werden…
Bester Empfang im Hotel, deutschsprachig, sehr schönes Zimmer, direkter Meerblick. Was will man Meer? Guckt selber:

2. Tag Wanderung Ponta São Lourenço – 8km
Wetter: 20°, sonnig bis bewölkt, windig

3. Tag Wanderung Levada das 25 Fontes und Levada do Risco
Wetter: 20°, bewölkt bis sonnig

4. Tag Wanderung Sao Jorge
Wetter: 20°, sonnig bis bewölkt

5. Tag Funchal mit Cabo Girao
Wetter: 21°, sonnig

6. Tag Wanderung Levada do Caldeirão Verde
Wetter: 19°, bewölkt bis leichter Regen

7. Tag Wanderung Porto Moniz
Wetter: 19°, bewölkt bis leicher Regen

8. Tag Abflug Sonntag, 19.11.2017, 09:20 nach Hannover
Wetter Madeira: 20°, sonnig, windig
Wetter Hannover: 3°, Regen, Gewitter, stürmisch

Landung: 1. abgebrochen wegen Gewitterzelle, durchstarten, dadurch Flug über Heimatdorf ermöglicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.